Termine

30.03.2019

Samstag, 20:00 Uhr

Das Schloss

München

Informationen

Dr. Florian Ilgen, der Mann, der die Gedanken seiner Mitmenschen lenkt und liest, wird am 30. März 2019 sein brandneues Programm „Glücksmoment“ im „Schloss“ in München vorstellen. Wenn das Verständliche mit dem Irrationalen verschmilzt, entsteht das Außergewöhnliche und Dr. Florian Ilgen ist der Meister dieser hohen Kunst
 
Die Gedanken sind frei, wer kennt es nicht, das deutsche Studentenlied – aber das ist ein Irrtum! Dr. Florian Ilgen beweist dass er ein Meister darin ist unsere Gedanken zu verführen und zu steuern. Ihn fasziniert nichts mehr als herauszufinden, wie Menschen in Ihren Gedanken lenkbar und beeinflussbar sind. Dr. Florian Ilgen berührt Menschen wie kein anderer Mentalist. Seine Leidenschaft ist das Verstehen und Lenken von Gedanken und der Zuschauer denkt, er wüsste was kommt und doch kommt es ganz anders! Der Mentalist verbindet die Wissenschaft mit großen Emotionen und das äußerst beeindruckend. Der Mentalmagier Ilgen schafft es auf verblüffende Art und Weise seinen Gästen auf der Bühne starke Emotionen zu entlocken! Darin ist er einzigartig.
 
Als Mentalist entführt Dr. Florian Ilgen aber auch in die spannende Welt der Gedankenwissenschaft. Er erklärt warum es uns so schwer fällt Routinen zu verlassen und bricht die alten Denkmuster auf. Die Besucher werden Teil einer Mischung aus faszinierenden Experimenten des Gedankenlesens. Warum tun wir das was wir tun? Weil wir es denken! Unsere Gedanken bestimmen permanent unseren Alltag. Und doch dreht sich an einem Abend mit Dr. Florian Ilgen alles um „den Glücksmoment“ und was Glück mit Zufall zu tun hat.
 
Zwischenzeitlich „bedienen“ sich auch die erfolgreichsten Unternehmen der Kunst von Dr. Florian Ilgen. Dazu zählen die Maybach Stiftung, Rolls Royce, SAP oder Novaris. Die Menschen sind begeistert von Ilgens Charme und Witz und seinen unerklärlichen Fähigkeiten. 
Was sagen bekannte Besucher über ihn:
 
„Stark, ich bin begeistert!“ (Johannes B. Kerner, Entertainer)
 
„Was die Zuschauer bei Ihnen erleben, ist einzigartig“ (Konstantin Sixt, Autovermietung)
 
„Wow, so etwas habe ich wirklich noch nie gesehen“ (Toni Meggle, Unternehmer)
 
Und die Presse schrieb:
„Er schaut einem in den Kopf“ (tz München)
 
„Phänomenal“ (Bunte)
Man will das Erstaunliche einfach nicht glauben – man muss es gesehen haben!
 
Weitere Informationen unter www.florianilgen.de

www.florianilgen.de